Das war unser

Big Techday 22

Tag der Veranstaltung

15. Juli 2022

Ort der Veranstaltung

Speaker

Hier finden Sie die Speaker unseres Big Techday 2022, welcher am 15. Juli in der Motorworld München stattfand.

Das Datum für den Big Techday 23 erfahren Sie zeitnah hier. Wir freuen uns, wenn Sie (wieder) dabei sind.

a

Sascha Alber

Sascha Alber

Zvoove, CPO/CTO

  • Verantwortlich für die zvoove Produkte und das Engineering mit einer großen Leidenschaft für Technologie und Produkte

  • Meine Motivation ist es, großartige Produkte zu liefern, die unseren Kunden helfen und einen perfekten Arbeitstag schaffen

  • Interessen: Technologie, Produktmanagement, Künstliche Intelligenz, SaaS & Cloud, Agile Methoden, New Work und mehr

Sascha Alber

Sascha Alber

Zvoove, CPO/CTO

Verantwortlich für die zvoove Produkte und das Engineering mit einer großen Leidenschaft für Technologie und Produkte Meine ...

Mehr lesen

b

Maximilian Bode

Maximilian Bode

TNG Technology Consulting, Principal Consultant

Maximilian Bode ist Principal Consultant bei TNG und spezialisiert auf Big Data Engineering und Cloud-Infrastruktur. Aktuell unterstützt er mit einem Team einen Automobilkonzern bei Konzeption und Entwicklung eines firmenweiten Cloud Data Hubs. Max mag gut funktionierende Teams, schlanke Prozesse und Open-Source-Software.

Maximilian Bode

Maximilian Bode

TNG Technology Consulting, Principal Consultant

Maximilian Bode ist Principal Consultant bei TNG und spezialisiert auf Big Data Engineering und Cloud-Infrastruktur. Aktuell ...

Mehr lesen
Dr. Cédric Bény

Dr. Cédric Bény

Cortex Discovery, CTO

Cedric studierte in der Schweiz Physik und promovierte an der University of Waterloo in Kanada in Quanteninformationstheorie. Er arbeitete als Forscher in Singapur und Deutschland und trat eine Professur in Südkorea an, wo er den Einsatz von Informationstheorie und statistischer Physik zur Modellierung komplexer Quantensysteme erforschte. Der Erfolg von AlphaGo und Deep Reinforcement Learning überzeugten ihn davon, dass diese Techniken der Schlüssel zur Lösung vieler der Probleme sind, an denen er arbeitet. Als ein Freund aus Kindertagen, der nun Biologe ist, ihm ein Projekt zur Medikamentenentwicklung vorschlug, sah er darin die perfekte Anwendungmöglichkeit für seine Ideen und zusammen gründeten sie Cortex Discovery.

Vortrag

16:15 | Kohlebunker II

Dr. Cédric Bény

Dr. Cédric Bény

Cortex Discovery, CTO

Cedric studierte in der Schweiz Physik und promovierte an der University of Waterloo in Kanada in Quanteninformationstheorie ...

Mehr lesen

Vortrag

16:15 | Kohlebunker II

Philipp Baaske

Philipp Baaske

NanoTemper, CEO

Philipp ist Founder und CEO der Biotechnologie Firma NanoTemper. Er wurde mit dem Deutschen Innovationspreis und dem deutschen Gründerpreis ausgezeichnet. Das Magazin CAPITAL hat ihn 2015 zu einem der vielversprechendsten Talente jünger als 40 in der Kategorie Unternehmer gewählt. Zusammen mit Stefan Duhr hat Philipp die NanoTemper GmbH zu einem global führenden Anbieter von biophysikalischen Messgeräten für die Medikamenten-Entwicklung aufgebaut. Neben seiner Rolle als Co-CEO von NanoTemper ist er als Business Angel im Deep Tech Bereich tätig. Ihm liegen vor allem die Themen Demokratie & Menschenführung, Technologie & Innovation sowie Entrepreneurship am Herzen.

Philipp Baaske

Philipp Baaske

NanoTemper, CEO

Philipp ist Founder und CEO der Biotechnologie Firma NanoTemper. Er wurde mit dem Deutschen Innovationspreis und dem deutschen ...

Mehr lesen
Christoph Bergemann

Christoph Bergemann

TNG Technology Consulting, Principal Consultant

Christoph Bergemann ist Consultant bei TNG Technology Consulting GmbH. Nach seinem Mathematikstudium an der LMU München war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Bereich Fernerkundung der Atmosphäre tätig. Neben seiner Kundentätigkeit ist er im TNG-Hardware-Hacking-Team aktiv und entwickelt an verschiedenen Prototypen mit.

Christoph Bergemann

Christoph Bergemann

TNG Technology Consulting, Principal Consultant

Christoph Bergemann ist Consultant bei TNG Technology Consulting GmbH. Nach seinem Mathematikstudium an der LMU München ...

Mehr lesen
Dr. Lars Bonnes

Dr. Lars Bonnes

TNG Technology Consulting, Principal Consultant

Lars ist Principal Consultant bei TNG Technology Consulting. Als Full-Stack-Entwickler in verschiedenen Branchen hat er seine Leidenschaft für die Architektur entdeckt. Er ist ein DDD-Enthusiast und versucht, sich aus dem Elfenbeinturm zu befreien, um nicht nur geeignete technische Lösungen zu entwickeln, sondern auch Strukturen zu schaffen, in denen Einzelpersonen und Teams effektiv zusammenarbeiten und dabei Spaß haben können.

Dr. Lars Bonnes

Dr. Lars Bonnes

TNG Technology Consulting, Principal Consultant

Lars ist Principal Consultant bei TNG Technology Consulting. Als Full-Stack-Entwickler in verschiedenen Branchen hat er ...

Mehr lesen

c

Cosimo De Carlo

Cosimo De Carlo

EDAG Engineering Group AG, CEO

Cosimo De Carlo, deutscher und italienischer Staatsangehöriger
Geboren: 1973
Cosimo De Carlo hat einen Master of Business Engineering und einen Master in Informatik-Ingenieurwesen. An der St. Gallen Business School und an der Harvard Business School bildete er sich im Finanz- und strategischen Management weiter. De Carlo startete seine Karriere 1998 bei Daimler in Stuttgart und arbeitete dort bis 2000 in der Forschung & Entwicklung. Von 2001 bis 2018 war er für Altran (heute Capgemini) tätig. Ab 2012 leitete er dort das globale Automobilgeschäft und war unter anderem als CEO für Deutschland, Österreich und Tschechien verantwortlich. Seit April 2018 ist er CEO der EDAG Engineering Group AG.

Vortrag

Cosimo De Carlo

Cosimo De Carlo

EDAG Engineering Group AG, CEO

Cosimo De Carlo, deutscher und italienischer Staatsangehöriger Geboren: 1973 Cosimo De Carlo hat einen Master of Business ...

Mehr lesen

Vortrag

Florian Cafiero

Florian Cafiero

French National Centre for Scientific Research

Florian Cafiero ist Statistiker an Frankreichs Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) und Dozent für Digital Humanities an der Ecole nationale des chartes - PSL. 2022 ist er außerdem Gastwissenschaftler an der Columbia University. Seine Forschung im Bereich der computergestützten Sozialwissenschaften und der digitalen Geisteswissenschaften konzentriert sich auf die Analyse sozialer Netzwerke, Verschwörungstheorien und die Urheberschaftszuschreibung. Florian Cafiero ist Absolvent der Ecole normale supérieure (Paris-Saclay) und der Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (Paris).

Gemeinsam mit Jean-Baptiste Camps arbeitet er daran, nachzuweisen, dass Molière tatsächlich der Autor seiner Stücke war. Damit widersprechen sie den Gerüchten, wonach Pierre Corneille sein Ghostwriter gewesen sein soll. In einer Untersuchung für die New York Times zusammen mit dem mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Journalisten David Kirkpatrick identifizierten sie zwei plausible Autoren hinter Q, der Inspiration für die QAnon-Bewegung. Sie veröffentlichen gemeinsam ein neues Buch, Affaires de style, in dem sie ihre eigenen Nachforschungen und die Ergebnisse auf dem Gebiet der forensischen Linguistik und der Urheberschaftszuschreibung zusammenfassen.

Florian Cafiero

Florian Cafiero

French National Centre for Scientific Research

Florian Cafiero ist Statistiker an Frankreichs Nationalen Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) und Dozent für ...

Mehr lesen
Jean-Baptiste Camps

Jean-Baptiste Camps

École Nationale des Chartes

Jean-Baptiste Camps ist Gastprofessor für Computerphilologie am Venice Center for Digital and Public Humanities und außerordentlicher Professor im selben Bereich an der Ecole nationale des chartes - PSL. Er promovierte 2016 an der Sorbonne in Paris in Mediävistik und ist darauf spezialisiert, Daten aus der nahen und fernen Vergangenheit anhand einer Mischung aus maschinellem Lernen, Stilometrie und historischen Methoden zu analysieren, offene Fragen zu beantworten und seit langem bestehende Probleme zu lösen.

Gemeinsam mit Florian Cafiero arbeitet er daran, nachzuweisen, dass Molière tatsächlich der Autor seiner Stücke war. Damit widersprechen sie den Gerüchten, wonach Pierre Corneille sein Ghostwriter gewesen sein soll. In einer Untersuchung für die New York Times zusammen mit dem mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Journalisten David Kirkpatrick identifizierten sie zwei plausible Autoren hinter Q, der Inspiration für die QAnon-Bewegung. Sie veröffentlichen gemeinsam ein neues Buch, Affaires de style, in dem sie ihre eigenen Nachforschungen und die Ergebnisse auf dem Gebiet der forensischen Linguistik und der Urheberschaftszuschreibung zusammenfassen.

Jean-Baptiste Camps

Jean-Baptiste Camps

École Nationale des Chartes

Jean-Baptiste Camps ist Gastprofessor für Computerphilologie am Venice Center for Digital and Public Humanities und außerordentlicher ...

Mehr lesen

d

Jonas Deichmann

Jonas Deichmann

Triathlon einmal um die Welt

2017 machte Jonas sich auf, auf der Kontinentaldurchquerung durch Europa und Asien seinen ersten Weltrekord auf dem Fahrrad aufzustellen. Danach kündigte er seinen Job im Software-Vertrieb in München, wo er seit seinem International Business Studium arbeitete, und stellte in den Folgejahren weitere Weltrekorde auf den grossen Ultradistanzen Alaska-Feuerland und Nordkap-Kapstadt auf. Im September 2020 dann, brach Jonas zu seinem bislanggrössten Abenteuer auf, dem Triathlon um die Welt.

Einmal um die Erde, in den Triathlon-Disziplinen Schwimmen, Laufen und Radfahren. Ganz auf sich allein gestellt hat Jonas Deichmann das Unmögliche möglich gemacht: Während die Welt im Lockdown verharrt, umrundet er sie, in 14 Monaten voller Grenzerfahrungen und Momenten größten Glücks. Jonas schwimmt durch die Adria, gegen tückische Strömungen und teils in der Dunkelheit, fährt mit dem Fahrrad 20.000 Kilometer von Dubrovnik bis nach Wladiwostok bei klirrender Kälte, und durchläuft Mexiko in 120 Marathons. Begleitet von Menschen, jung und alt, die sich ihm spontan anschließen, um für ein paar Kilometer Teil seines Abenteuers zu werden, und beflügelt von Millionen Fans im Netz. Am Ende steht eine unglaubliche Geschichte von Mut und Motivation.

Vortrag

16:15 | Kohlebunker I

Jonas Deichmann

Jonas Deichmann

Triathlon einmal um die Welt

2017 machte Jonas sich auf, auf der Kontinentaldurchquerung durch Europa und Asien seinen ersten Weltrekord auf dem Fahrrad ...

Mehr lesen

Vortrag

16:15 | Kohlebunker I

Pascal Debus

Pascal Debus

Fraunhofer AISEC, Head of Quantum Security Technologies Group

Pascal Debus leitet die Gruppe Quantum Security Technologies am Fraunhofer AISEC in Garching, deren Forschungsschwerpunkte an der Schnittstelle zwischen Quanten Computing, IT Security und Machine Learning liegen. Dazu gehören beispielsweise Quanten Algorithmen für Anomalie Erkennung, Software- und KI-Verifikation sowie Adversarial Machine Learning. Er studierte Mathematik und Physik an der ETH Zürich. Vor seinem Wechsel ans Fraunhofer AISEC war er für die Brainlab AG in München als Softwareentwickler für Image-guided Surgery Systeme tätig.

Pascal Debus

Pascal Debus

Fraunhofer AISEC, Head of Quantum Security Technologies Group

Pascal Debus leitet die Gruppe Quantum Security Technologies am Fraunhofer AISEC in Garching, deren Forschungsschwerpunkte ...

Mehr lesen

e

Thomas Endres

Thomas Endres

TNG Technology Consulting, Managing Partner

Thomas Endres arbeitet in der Rolle eines Partners als IT-Consultant für TNG Technology Consulting in München. Neben seiner normalen Tätigkeit für die Firma und die Kundenprojekte entwickelt er zusammen mit dem TNG-Hardware-Hacking-Team veschiedene Prototypen - darunter ein Telepräsenz-Robotik-System, mit dem man die Realität aus den Augen eines Roboters erleben kann, oder aber eine Augmented-Reality-KI, die die Welt aus der Perspektive eines Künstlers zeigt. Er arbeitet an Anwendungen im Bereich der AR/VR, KI sowie der Gestensteuerung, um damit beispielsweise Quadrokopter autonom fliegen zu lassen oder berührungslos zu steuern. Darüber hinaus ist er in verschiedenen Open-Source-Projekten in Java, C# und allen Spielarten von JavaScript involviert. Thomas ist studierter Informatiker (TU München) und leidenschaftlicher Softwareentwickler. Als Intel Software Innovator und Black Belt präsentiert er weltweit neue Technologien wie KI, AR/VR und Robotik. Dafür erhielt er unter anderem einen Oracle JavaOne Rockstar-Award.

Thomas Endres

Thomas Endres

TNG Technology Consulting, Managing Partner

Thomas Endres arbeitet in der Rolle eines Partners als IT-Consultant für TNG Technology Consulting in München. Neben seiner ...

Mehr lesen

f

Sophia Flörsch

Sophia Flörsch

Racing Driver

Sophia Floersch, geb. 1. Dezember 2000 in München, ist Rennfahrerin. Im Alter von vier Jahren begann sie mit dem Kartsport. Bis 2014 gewann sie zahlreiche deutsche und internationale Kartrennen und so manchen Meistertitel. Oftmals mit dem Prädikat „jüngster Sieger und erstes Mädchen“. 2015 wechselte sie in den Automobilrennsport. Ihr Weg führte sie über Englands GINETTA JUNIOR CHAMPIONSHIP, deutsche und italienische FORMEL 4 Meisterschaften, dann FIA FORMEL 3 zuletzt dann 2021 in die WORLD ENDURANCE WELTMEISTERHAFT (FIA WEC) mit RICHARD MILLE RACING und in die DEUTSCHE TOURENWAGEN MEISTERSCHAFT (DTM). 2022 startet Sophia in der EUROPEAN LE MANS SERIES und bei den 24H von LE MANS, der größten Rennveranstaltung der Welt. P9 bei der ersten Teilnahme 2020 war sicher ein Highlight ebenso wie P1 im RookieTest im Ende 2022. Immer im Wettbewerb gegen mehr oder weniger ausschließlich Männer in der Testosteron und Adrenalin gesättigten Männerdomäne Motorsport. Sophia schreibt an einer der letzten großen, uniquen Storys im Profisport: Der Weg als erste Frau in die höchste Klasse des Motosports. Sophia ist Botschafterin der FIA WOMEN IN MOTORSPORT und der Stiftung WINGS FOR LIFE. 2020 gewann Sophia den LAUREUS AWARD „Comeback of the Year“. Seit 2022 ist sie Botschafterin der LAUREUS SPORT FOR GOOD Stiftung. Auf Social Media freut sich Sophia über mehr als 1 Mio. Follower. Bei Rennen 2021 erzielten Sophias einzelne Posts bis zu 15 Mio. Reichweite.

Sophia Flörsch

Sophia Flörsch

Racing Driver

Sophia Floersch, geb. 1. Dezember 2000 in München, ist Rennfahrerin. Im Alter von vier Jahren begann sie mit dem Kartsport ...

Mehr lesen
Jan Frodeno

Jan Frodeno

Olympic Champion & 3x Ironman World Champion

Jan Frodeno, 1981 in Köln geboren, ist deutscher Triathlet, der als erster überhaupt sowohl eine Goldmedaille bei den olympischen Spielen, als auch die Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii gewonnen hat. Mittlerweile sogar 3 Mal! Derzeit führt er die Bestenliste deutscher Triathleten im Bereich der Triathlon-Langdistanz (3,86km Schwimmen, 180,2km Radfahren, 42,2km Laufen) an und hält die Weltbestzeit: Unglaubliche 7:27:53h. Jan hat im Alter von 19 Jahren seine Triathlonkarriere gestartet. 2008 hat er erstmals bei den Olympischen Spielen teilgenommen. Seitdem hat er national und international nahezu alles gewonnen, was man im Triathlon im Bereich der Lang- und Mitteldistanz gewinnen kann. Mit seiner Frau und den beiden Kindern lebt er in Noosa, Australien und Girona, Spanien.

Vortrag

Jan Frodeno

Jan Frodeno

Olympic Champion & 3x Ironman World Champion

Jan Frodeno, 1981 in Köln geboren, ist deutscher Triathlet, der als erster überhaupt sowohl eine Goldmedaille bei den olympischen ...

Mehr lesen

Vortrag

Martin Förtsch

Martin Förtsch

TNG Technology Consulting, Principal Consultant

Martin Förtsch ist ein IT-Berater der TNG Technology Consulting GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München und studierte Informatik. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Agile Development (hauptsächlich) in Java, Suchmaschinentechnologien, Information Retrieval und Datenbanken. Als Intel Software Innovator und Intel Black Belt Software Developer ist er darüber hinaus intensiv in der Entwicklung von Open-Source Software im Bereich der 3D-Kameratechnologien und dem Internet of Things involviert. Darüber hinaus hält er zahlreiche Vorträge auf nationalen und internationalen Konferenzen zu den Themen Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge, Augmented Reality und Test Driven Development. Er wurde unter anderem mit dem Oracle JavaOne Rockstar ausgezeichnet.

Martin Förtsch

Martin Förtsch

TNG Technology Consulting, Principal Consultant

Martin Förtsch ist ein IT-Berater der TNG Technology Consulting GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München und studierte ...

Mehr lesen

g

Andreas Greimel

Andreas Greimel

MintGarden/TNG Technology Consulting, Co-Founder/CTO

Andreas ist Mitgründer und CTO von MintGarden, einem Startup, das eine neuartige Handelsplattform für Non-Fungible Tokens im Chia-Blockchain-Ökosystem entwickelt. Er hat fünf Jahre als IT-Consultant bei TNG Technology Consulting gearbeitet, bevor er MintGarden gründete. Seine Mission ist es, das Konzept der NFTs zu verbessern, wie es in anderen Blockchain-Ökosystemen zu beobachten ist und somit einen echten Nutzen um diese Technologie zu erzielen.

Vortrag

Andreas Greimel

Andreas Greimel

MintGarden/TNG Technology Consulting, Co-Founder/CTO

Andreas ist Mitgründer und CTO von MintGarden, einem Startup, das eine neuartige Handelsplattform für Non-Fungible Tokens ...

Mehr lesen

Vortrag

Gabriel Girard

Gabriel Girard

Video Game Speedrunner and Video Producer

Gabriel Girard, online bekannt als Bismuth, ist ein Videospiel-Speedrunner und Videoproduzent. Durch seinen YouTube-Kanal hat er einen Weg gefunden, zwei seiner Leidenschaften zu verbinden: Wissenschaftskommunikation und Speedrunning bei Videospielen. Sein Kanal enthält hauptsächlich lange Videos mit dem Namen "Speedrun Explained", in denen Spitzenleistungen im Speedrunning einfach verständlich analysiert werden. Diese Mini-Dokumentationen enthalten eine gesunde Prise Informatik für Einsteiger. Sie erläutern, wie winzige Schwachstellen in der Spielmechanik eines Retro-Videospiels ausgenutzt werden, um das Spiel in Rekordgeschwindigkeit zu beenden. Auch wenn die Zeiten, in denen er selbst Weltrekorde aufstellte, vorbei sind, ist Gabriel als Pädagoge und Entertainer eine der bekanntesten und respektiertesten Personen der ständig wachsenden Speedrunning-Gemeinschaft.

Gabriel Girard

Gabriel Girard

Video Game Speedrunner and Video Producer

Gabriel Girard, online bekannt als Bismuth, ist ein Videospiel-Speedrunner und Videoproduzent. Durch seinen YouTube-Kanal ...

Mehr lesen
Martin Günther

Martin Günther

Allianz Direct, Lead Data Engineer

Martin ist Senior Consultant bei Deloitte Deutschland und spezialisiert auf Data Engineering und Governance. Er möchte dazu beitragen, dass Daten ihr Potenzial während ihres gesamten Lebenszyklus entfalten können. Als Lead Data Engineer im Data Team der Allianz Direct ist er einer der Architekten der Next-Gen Data Platform.

Vortrag

Martin Günther

Martin Günther

Allianz Direct, Lead Data Engineer

Martin ist Senior Consultant bei Deloitte Deutschland und spezialisiert auf Data Engineering und Governance. Er möchte dazu ...

Mehr lesen

Vortrag

h

Matthew Howard

Matthew Howard

Chia Network, Senior Software Engineer

Matt Howard ist Senior Software Engineer bei Chia Network und spezialisiert auf ChiaLisp, die Smart-Contract-Programmiersprache der Chia-Blockchain. Er kam 2019 zu Chia Network und begann als Praktikant mit der Erforschung und Entwicklung früher Smart Contracts Design Patterns und wurde kurz darauf Vollzeitmitarbeiter. Seit dem Start des Chia Mainnet im Jahr 2021 war Matt maßgeblich an der Entwicklung von Produktions-Smart-Contracts beteiligt, darunter das Pooling-Protokoll, CATs (Chia Asset Tokens) und zuletzt NFTs.
Bevor er zu Chia kam, absolvierte er ein Informatikstudium an der Lancaster University und promovierte, bevor er sich dem Chia Network in Vollzeit anschloss. In seiner Freizeit spielt Matt Synthesizer in einer Noise-Rock-Band und anderen Menschen gerne etwas über Chialisp bei.

Vortrag

Matthew Howard

Matthew Howard

Chia Network, Senior Software Engineer

Matt Howard ist Senior Software Engineer bei Chia Network und spezialisiert auf ChiaLisp, die Smart-Contract-Programmiersprache ...

Mehr lesen

Vortrag

k

Dr. Fabian Klemm

Dr. Fabian Klemm

TNG Technology Consulting, Software Consultant

Fabian Klemm promovierte an der TU München im Bereich der diskreten Mathematik und angewandten Geometrie. Hier beschäftige er sich mit Clustering-Problemen unter Nebenbedingungen in allgemeinen geometrischen Räumen. Nebenher arbeitete er freiberuflich in einem Projekt zur Produktionsoptimierung in der Pharmaindustrie, bevor er 2020 vollends in die IT wechselte und bei TNG als Software Consultant begann. Neben diversen Projektaufgaben im DevOps-Bereich mit Fokus auf Automationen und Cloud, ist er bei TNG unter anderem Mitglied des "Confluence Translator"-Teams.

Dr. Fabian Klemm

Dr. Fabian Klemm

TNG Technology Consulting, Software Consultant

Fabian Klemm promovierte an der TU München im Bereich der diskreten Mathematik und angewandten Geometrie. Hier beschäftige ...

Mehr lesen

l

T. Alexander Lystad

T. Alexander Lystad

Lichess, Lichess Team Member

T. Alexander Lystad hat sich nicht sonderlich für Schach interessiert, bis sein Landsmann Magnus Carlsen im Jahr 2013 Weltmeister wurde. 2014 entdeckte er dann lichess.org, wo er begann, sich ehrenamtlich zu engagieren und dem Lichess-Team schließlich im Jahr 2015 beitrat. Derzeit lebt er in Oslo, Norwegen, wo er auch seinem Job als Direktor für Cloud und Technik bei Visma nachgeht.

T. Alexander Lystad

T. Alexander Lystad

Lichess, Lichess Team Member

T. Alexander Lystad hat sich nicht sonderlich für Schach interessiert, bis sein Landsmann Magnus Carlsen im Jahr 2013 Weltmeister ...

Mehr lesen
Peter Lam

Peter Lam

Claritas Consulting, Principal

Peter hat als Enterprise Agile Coach, Programmmanager und Personalleiter/Projektleiter einigen der größten australischen Unternehmen und Regierungsbehörden geholfen, die Vorteile der Einführung digitaler, agiler und "neuer Arbeitsweisen" zu nutzen.

Peter bringt eine Reihe von Fachkenntnissen mit, die von der Skalierung agiler Programme von 150 auf über 1500 Mitarbeiter bis hin zur Renovierung und zum Bau von Rechenzentren sowie zu Unternehmensumstrukturierungen reichen.

Sein Engagement und seine Erfolgsbilanz wurden durch die Ernennung zum Repräsentanten Ozeaniens für das Agile20Reflect-Festival gewürdigt, mit dem das 20-jährige Bestehen des Agilen Manifests gefeiert wird.

Peter arbeitet derzeit als Principal bei Claritas Consulting und leitet das Centre of Expertise Lead für Ways of Working and Delivery für ein Unternehmen in Australien. Er leitet und unterstützt die Implementierung von Agile @ Scale, die über 18 000 Personen und 1000 Teams umfasst.

Peter Lam

Peter Lam

Claritas Consulting, Principal

Peter hat als Enterprise Agile Coach, Programmmanager und Personalleiter/Projektleiter einigen der größten australischen ...

Mehr lesen

m

Bart Markus

Bart Markus

GAP Technology Holding GmbH, CEO

Bart ist nicht nur ein VC-Veteran, sondern auch ein erfahrener und leidenschaftlicher Unternehmer. Er ist bekannt für sein unermüdliches Bestreben, Unternehmen zu internationalisieren und ihnen dabei zu helfen, durch die Expansion in die USA oder Asien über Europa hinaus erfolgreich zu werden. Der gebürtige Niederländer war von 2000 bis 2015 General Partner bei Wellington und spielte eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Wellington von einem 50-Millionen-Euro-Fonds im Jahr 1999 zu einem etablierten Akteur auf dem europäischen VC-Markt mit einem verwalteten Vermögen von rund 800 Millionen Euro.

In den letzten zwei Jahrzehnten hat Bart in eine eindrucksvolle Anzahl von Technologieunternehmen mit großen Know-How in Europa und den USA investiert und war aktiv an diesen beteiligt. Viele von ihnen haben bereits erfolgreich den Sprung in die USA geschafft oder sind dabei, neue Auslandsmärkte zu erschließen. Zu seinen Investitionen gehören Navteq (2004 NASDAQ IPO: NVT; 2007 an Nokia verkauft), Meiosys (2005 an IBM verkauft), Nawotec (2005 an Carl Zeiss verkauft), Q-Layer (2009 an Sun Microsystems verkauft), Cavendish Kinetics (2021 an Qorvo verkauft) und GLO (2021 mit Nanosys fusioniert). Bart ist derzeit Vorsitzender einer Reihe von Deep-Tech-Unternehmen, darunter First Light Fusion (Kernfusion; Oxford, UK), Orbex (Raketenwerfer; Forres, Schottland), Nexwafe (PV-Wafer; Freiburg, Deutschland) und Ultimaker (3D-Drucker; Utrecht, Holland).

Bart war auch Mitgründer einer Reihe von Unternehmen, darunter das MRI Centre, eine heute sehr erfolgreiche Kette privater medizinischer Diagnosekliniken. Außerdem gründete er ePearle, ein europaweites B2B-eCommerce-Start-up und war dort als CEO tätig.

Bart begann seine berufliche Laufbahn als Ingenieur für Prozesssteuerungssysteme und Projekte bei Shell in Norwegen und arbeitete dann bei McKinsey in den Niederlanden und in Südafrika.

Bart hat einen MSc in angewandter Physik von der Technischen Universität Twente in den Niederlanden und einen MBA (mit Auszeichnung) von INSEAD in Frankreich.

Bart Markus

Bart Markus

GAP Technology Holding GmbH, CEO

Bart ist nicht nur ein VC-Veteran, sondern auch ein erfahrener und leidenschaftlicher Unternehmer. Er ist bekannt für sein ...

Mehr lesen
Andy Math

Andy Math

andymath.com, TikToker

Andy Math ist der Erfinder von andymath.com, einer kostenlosen Mathe-Website, die täglich von Tausenden von Schülerinnen und Schülern genutzt wird. Zudem hat er einen Tiktok-Kanal mit demselben Namen. Dank seiner einzigartigen Herangehensweise an die Vermittlung von Mathematik hat er eine starke und schnell wachsende Fangemeinde. Seine verständlichen Erklärungen, die mit anschaulichen Bilder und trockenem Humor überzeugen, werden regelmäßig millionenfach aufgerufen. Sein Ziel ist es, die Technologie im Bildungsbereich zu verbessern, um so vielen Schülerinnen und Schülern wie möglich mit der Mathematik zu helfen.

Vortrag

10:10 | Stellwerk I + II

Andy Math

Andy Math

andymath.com, TikToker

Andy Math ist der Erfinder von andymath.com, einer kostenlosen Mathe-Website, die täglich von Tausenden von Schülerinnen ...

Mehr lesen

Vortrag

10:10 | Stellwerk I + II

Jonas Mayer

Jonas Mayer

TNG Technology Consulting, Senior Consultant

Jonas Mayer arbeitet im Innovation Hacking Team der TNG Technology Consulting und beschäftigt sich dort hauptsächlich mit der Entwicklung von innovativen Showcases und Prototypen in Soft- und Hardware. So arbeitete er seit 2018 an verschiedensten Projekten, wie zum Beispiel Deepfakes, Mixed Reality KI-Kunstwerken und autonom fliegenden Minidrohnen. Jonas studierte Informatik: Games Engineering an der TU München und beschäftigte sich dabei neben den üblichen Spieleprojekten auch intensiv mit High Performance Computing und Machine Learning.

Jonas Mayer

Jonas Mayer

TNG Technology Consulting, Senior Consultant

Jonas Mayer arbeitet im Innovation Hacking Team der TNG Technology Consulting und beschäftigt sich dort hauptsächlich mit ...

Mehr lesen
Mathias Buus Madsen

Mathias Buus Madsen

Holepunch Inc, CEO

Mathias Buus ist der Protokollleiter für das Hypercore-Protokoll-Projekt. Er hat sich in den letzten 10 Jahren mit P2P und Node.js beschäftigt und ist begeistert vom dezentralisierten Internet und allem, was damit zu tun hat.

Vortrag

16:15 | Strietzel I + II

Mathias Buus Madsen

Mathias Buus Madsen

Holepunch Inc, CEO

Mathias Buus ist der Protokollleiter für das Hypercore-Protokoll-Projekt. Er hat sich in den letzten 10 Jahren mit P2P und ...

Mehr lesen

Vortrag

16:15 | Strietzel I + II

Dr. Jürgen Michels

Dr. Jürgen Michels

BayernLB, Chief Economist and Head of Research

Dr. Jürgen Michels ist seit Oktober 2013 Chefvolkswirt und Leiter Research der BayernLB in München. Vor seinem Start bei der BayernLB arbeitete er zwischen 2002 und 2013 als kapitalmarktorientierter Euro-Raum Volkswirt bei der Citigroup in London, seit 2008 als Euro-Raum Chefvolkswirt. Von 1997 bis 2002 arbeitete er als Volkswirt bei Sal. Oppenheim in Köln und von 1996 bis 1997 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationale Wirtschaftspolitik der Universität Bonn.

Dr. Michels studierte Volkswirtschaft an der Universität Bonn. Er promovierte mit einer Arbeit zu Zentralbankstrategien an der Universität Frankfurt.

Dr. Jürgen Michels

Dr. Jürgen Michels

BayernLB, Chief Economist and Head of Research

Dr. Jürgen Michels ist seit Oktober 2013 Chefvolkswirt und Leiter Research der BayernLB in München. Vor seinem Start bei ...

Mehr lesen

n

Hassi Norlen

Hassi Norlen

IBM Quantum, Engagement Leader

Hassi ist Engagement Leader beim IBM Innovation Studio im Watson Center in München. Er ist ein erfahrener Client Enablement Leader/Content Designer/Technical Writer mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in den Bereichen Unternehmenssoftware, Quantum Computing und Naturwissenschaften.


Seit 2018 ist er außerdem Distinguished IBM Quantum Ambassador und Qiskit Advocate und bietet persönliche und webbasierte Konferenzsitzungen und Vorträge zu IBM Quantum und dem Qiskit Open-Source SDK für die Arbeit mit Quantencomputern an. Sein 2020 erschienenes Buch,
"Quantum Computing in Practice with Qiskit and IBM Quantum Experience" baut auf seinen umfangreichen Erfahrungen mit Qiskit-Workshops in Unternehmen und vor Hochschulpublikum auf.

Bevor er zum IBM Innovation Studio kam, arbeitete er in mehreren IBM-Abteilungen an der Gestaltung von Inhalten und Informationen. Davor arbeitete er als freiberuflicher Wissenschaftsjournalist und technischer Forscher, sowie als Dozent und Übersetzer.

Der eingebürgerte Amerikaner hat Wurzeln in Schweden, wo er seinen Master in Physik an der Universität Uppsala machte und seine Karriere im Wissenschafts- und Softwarejournalismus und in der Dokumentation bei Ord & Vetande in Uppsala begann.

Von Garmisch-Partenkirchen aus erkundet er derzeit Europa neu.

"Ein Tag, an dem ich nicht neugierig aufwache, ist ein vergeudeter Tag!"

Einige wichtige Erfolge:

- Ausgezeichneter IBM Quantum Ambassador
- Qiskit Advocate
- IBM Certified Associate Entwickler: Quatum Computation mit Qiskit
- IBM Major OIA/OTAA Award

Vortrag

10:10 | Rollenprüfstand I + II

Hassi Norlen

Hassi Norlen

IBM Quantum, Engagement Leader

Hassi ist Engagement Leader beim IBM Innovation Studio im Watson Center in München. Er ist ein erfahrener Client Enablement ...

Mehr lesen

Vortrag

10:10 | Rollenprüfstand I + II

p

Nikolai Pappert

Nikolai Pappert

EDAG Engineering Group AG, Business Developer

Nikolai Pappert ist derzeit Business Development Manager bei EDAG und verantwortlich für den Bereich Smart City. Er hat einen Master of Business Administration mit Fokus auf Markteintrittsstrategien im öffentlichen Sektor.
In seiner Rolle als Business Development Manager Smart City bei EDAG ist ihm der Aufbau eines kollaborativen und agilen Ökosystems ein großes Anliegen.
Aus seiner Sicht gibt es bereits viele hervorragende Lösungen auf dem Markt - durch eine intelligente Vernetzung können wir sie für die Menschen in den Städten noch wertvoller machen und einen echten Mehrwert generieren.

Vortrag

Nikolai Pappert

Nikolai Pappert

EDAG Engineering Group AG, Business Developer

Nikolai Pappert ist derzeit Business Development Manager bei EDAG und verantwortlich für den Bereich Smart City. Er hat ...

Mehr lesen

Vortrag

Franz Pfeifroth

Franz Pfeifroth

Rentner und Schafkopf-Experte

Mathematikstudium mit Nebenfach Informatik an der TU München mit Abschluss 1975. Danach 38 ununterbrochene Berufsjahre in der Softwareentwicklung. Seit 2003 Rentner mit der hobbymäßigen Neigung zum Programmieren. Ich habe inzwischen 5 Apps veröffentlicht, darunter auch mein Erstlingswerk Schafkopf Champion. Das ist meiner voreingenommen Meinung nach die am besten spielende Schafkopf App. Seit Herbst 2019 beschäftige ich mich mit dem Thema Schafkopf und KI.

Vortrag

14:55 | Kohlebunker I

Franz Pfeifroth

Franz Pfeifroth

Rentner und Schafkopf-Experte

Mathematikstudium mit Nebenfach Informatik an der TU München mit Abschluss 1975. Danach 38 ununterbrochene Berufsjahre in ...

Mehr lesen

Vortrag

14:55 | Kohlebunker I

Dirk Pflug

Dirk Pflug

Aerodynamics Specialist

Dirk Pflug hat sich schon früh für die Aerodynamik von Segelflugzeugen interessiert. Bereits während der Schulzeit schrieb er mit Freunden ein Programm mit dem Leistungsflugzeuge der internationalen FAI-Klasse F3B optimiert werden konnten. Zwischenzeitlich ist er ein Aerodynamikspezialist der sich hauptsächlich mit der Entwicklung von hocheffizienten Tragflügeln, Propellern und Hydroprofilen beschäftigt.



Dirk Pflug

Dirk Pflug

Aerodynamics Specialist

Dirk Pflug hat sich schon früh für die Aerodynamik von Segelflugzeugen interessiert. Bereits während der Schulzeit schrieb ...

Mehr lesen
Siegfried "Siegi" Polysius

Siegfried "Siegi" Polysius

Best Secret GmbH, VP of Cloud & Architecture

Siegi Polysius arbeitet als VP of Cloud & Architecture bei BestSecret.
Er ist seit 30 Jahren in der IT-Branche tätig und war schon als (Lead) Architect bei Unternehmen wie Siebel, PAYBACK/American Express, Audi und AWS.
Er ist der richtige Ansprechpartner für Cloud Computing, Unternehmensarchitektur und digitale Transformation.

Siegfried "Siegi" Polysius

Siegfried "Siegi" Polysius

Best Secret GmbH, VP of Cloud & Architecture

Siegi Polysius arbeitet als VP of Cloud & Architecture bei BestSecret.Er ist seit 30 Jahren in der IT-Branche tätig ...

Mehr lesen

r

Dr. Matthias Röder

Dr. Matthias Röder

The Mindshift, Co-Founder/Managing Partner

Dr. Matthias Röder ist ein preisgekrönter Musik- und Technologiestratege. Er ist Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter von The Mindshift, einem Beratungsunternehmen für kreative Führung und Innovationsstrategie. Matthias Röder ist derzeit Vorstandsmitglied der Karajan-Stiftung und Geschäftsführer des Eliette und Herbert von Karajan Instituts. Außerdem ist er Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Mozarteum. Im Jahr 2017 gründete Matthias die Karajan Music Tech Conference, eine branchenübergreifende Veranstaltung zur Förderung innovativer Technologien in den Bereichen Musik, Medien und Audio. Er ist auch der Gründer der Reihe "Classical Music Hack Day", die er 2013 ins Leben gerufen hat. Zusammen mit seiner Frau Seda Röder ist Matthias Mitbegründer der Sonophilia Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die einen wissenschaftlichen Zugang zu Kreativität fördert. Für seine Arbeit hat Matthias zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten, darunter zuletzt den "Game Changer" Preis der Wirtschaftskammer Salzburg. Er ist ein gefragter Redner und Dozent, der bereits an der Harvard University, im Change & Innovation Management Programm der Universität St. Gallen und an der Universität Salzburg unterrichtet hat. Er hat einen Doktortitel in Musik von der Harvard University und ist Alumnus der Mozarteum Universität Salzburg.

Dr. Matthias Röder

Dr. Matthias Röder

The Mindshift, Co-Founder/Managing Partner

Dr. Matthias Röder ist ein preisgekrönter Musik- und Technologiestratege. Er ist Mitgründer und geschäftsführender Gesellschafter ...

Mehr lesen
Zara Rutherford

Zara Rutherford

Record-Breaking Pilot, Activist

Zara Rutherford ist eine Weltrekordpilotin und Aktivistin für die Emanzipation und Gleichstellung von Frauen.

Im Jahr 2022 umflog Zara Rutherford in einem Kleinflugzeug den Globus und wurde zur jüngsten Frau, die dies im Alleingang schaffte. Ihre Reise dauerte 4 Monate und 26 Tage.

Zara wurde in eine Familie von Fliegerinnen und Fliegern hineingeboren und hatte das Glück, in ihren Eltern und Großeltern große Vorbilder zu haben. Sie möchte auf diesem Erbe aufbauen und mit ihrem Flug junge Frauen ermutigen, ihre Träume zu verfolgen und die Geschlechterkluft in der Luftfahrt sowie in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) zu verringern.

Im Gespräch über ihre Reise sagte Zara: "Nur 5 % der Berufspiloten und 15 % der Informatiker sind Frauen. Mit meinem Flug möchte ich jungen Frauen zeigen, dass sie mutig und ehrgeizig sein und ihre Träume verwirklichen können".

Vortrag

16:15 | Rollenprüfstand I + II

Zara Rutherford

Zara Rutherford

Record-Breaking Pilot, Activist

Zara Rutherford ist eine Weltrekordpilotin und Aktivistin für die Emanzipation und Gleichstellung von Frauen.Im Jahr 2022 ...

Mehr lesen

Vortrag

16:15 | Rollenprüfstand I + II

Vaibhavi Rege

Vaibhavi Rege

Allianz Direct, Platform Product Owner Data

Vaibhavi ist Platform Product Owner Data & Analytics bei Allianz Direct.
Sie ist eine Datenspezialistin mit Erfahrung in den Bereichen Datenarchitektur, Bereitstellung von Unternehmensdatenplattformen, Delta Lake und Data Governance.
Sie und ihr Team sind derzeit auf der Mission, eine Echtzeit-Datenanalyseplattform bei Allianz Direct aufzubauen.

Vortrag

Vaibhavi Rege

Vaibhavi Rege

Allianz Direct, Platform Product Owner Data

Vaibhavi ist Platform Product Owner Data & Analytics bei Allianz Direct.Sie ist eine Datenspezialistin mit Erfahrung ...

Mehr lesen

Vortrag

s

Adam Shostack

Adam Shostack

Shostack + Associates, Founder

Adam ist ein führender Experte für Threat Modeling, Berater, Gutachter, Autor und Spieleentwickler. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Sicherheitsbranche. Seine Erfahrung erstreckt sich über die gesamte Geschäftswelt, von der Gründung von Startups bis zu fast einem Jahrzehnt bei Microsoft.

Zu seinen Errungenschaften gehören:

- Beteiligung an der Entwicklung von CVE, inzwischen emeritiertes Mitglied des Beratungsausschusses

- Fehlerbehebung bei Autorun für Hunderte von Millionen von Systemen

- Leitung der Entwicklung und Implementierung des Microsoft SDL Threat Modeling Tools (v3)

- Entwicklung des Threat Modeling Spiels Elevation of Privilege

- Verfasser des Buches Threat Modeling: Designing for Security

- Mitverfasser von The New School of Information Security

Neben seiner Beratungs- und Lehrtätigkeit ist Shostack als Berater für eine Vielzahl von Unternehmen und akademischen Einrichtungen tätig und hat einen Lehrauftrag an der Paul G. Allen School of Computer Science and Engineering an der University of Washington.

Vortrag

16:15 | Röhrl/Geistdörfer

Adam Shostack

Adam Shostack

Shostack + Associates, Founder

Adam ist ein führender Experte für Threat Modeling, Berater, Gutachter, Autor und Spieleentwickler. Er verfügt über jahrzehntelange ...

Mehr lesen

Vortrag

16:15 | Röhrl/Geistdörfer

Grant Sanderson

Grant Sanderson

3Blue1Brown

Grant Sanderson ist der Gründer des Mathematik-YouTube-Kanals 3Blue1Brown, der über 4,5 Millionen Abonnenten und 250 Millionen Aufrufe hat. Seine Videos zeichnen sich durch den Fokus auf die Visualisierung mathematischer Themen aus und enthalten Lektionen zu linearer Algebra, neuronalen Netzen, Kalkül, Topologie, Algorithmen, Problemlösung und vielem mehr. Die Open-Source-Software manim für mathematische Animationen, die die Grafiken hinter 3Blue1Brown erstellt, hat er selber entwickelt.

Sanderson studierte an der Stanford University Mathematik und Informatik und arbeitete bei der Khan Academy und dem MIT an der Erstellung von Online-Kursen und Vorlesungen. Er hat an zahlreichen Publikationen für Mathematikvermittlung und -bildung mitgewirkt, darunter Quanta, Udacity, Manning und Numberphile.

Grant Sanderson

Grant Sanderson

3Blue1Brown

Grant Sanderson ist der Gründer des Mathematik-YouTube-Kanals 3Blue1Brown, der über 4,5 Millionen Abonnenten und 250 Millionen ...

Mehr lesen
Dr. Markus Schmitz

Dr. Markus Schmitz

Aleph Alpha, Consultant

Markus Schmitz ist Consultant bei der Aleph Alpha GmbH. Er studierte und promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg in Wirtschaftsinformatik zur Entwicklung und Design Machine Learning Applikationen. Die Promotion war in Zusammenarbeit mit der BMW Group. Dort entstanden auch unter seiner Expertise etliche Machine Learning Applikationen. Nach der Promotion arbeitete Markus als Spezialist für KI-Anwendungen in der BMW Group. Anfang 2022 wechselte er zum KI-Startup Aleph Alpha.
Neben der Tätigkeit bei Aleph Alpha unterrichtet er an der Universität Erlangen-Nürnberg als Gastdozent Vorlesungen zum Thema KI und der Entwicklung und Applikation von KI-Anwendungen.

Dr. Markus Schmitz

Dr. Markus Schmitz

Aleph Alpha, Consultant

Markus Schmitz ist Consultant bei der Aleph Alpha GmbH. Er studierte und promovierte an der Universität Erlangen-Nürnberg ...

Mehr lesen

Philip Schmitt

TNG Technology Consulting GmbH, Senior Consultant

Philip Schmitt ist Senior Consultant bei TNG Technology Consulting und interessiert sich für alle Facetten von Software-Engineering, Software-Architektur, Benutzererfahrung und Design.
Derzeit unterstützt er einen Online-Händler bei der Umwandlung einer Legacy-Anwendung in unabhängige Dienste.

Philip Schmitt

TNG Technology Consulting GmbH, Senior Consultant

Philip Schmitt ist Senior Consultant bei TNG Technology Consulting und interessiert sich für alle Facetten von Software- ...

Mehr lesen
Dr. Maxim Stykow

Dr. Maxim Stykow

TNG Technology Consulting, Senior Consultant

Maxim Stykow ist ein Full-Stack-Softwareentwickler und DevOps-Ingenieur, der sich auf Cloud Services, Data und React spezialisiert hat. Wenn er nicht codiert, spielt er Cello oder übersetzt Sanskrit-Texte.

Dr. Maxim Stykow

Dr. Maxim Stykow

TNG Technology Consulting, Senior Consultant

Maxim Stykow ist ein Full-Stack-Softwareentwickler und DevOps-Ingenieur, der sich auf Cloud Services, Data und React spezialisiert ...

Mehr lesen
Alexander Sedlmayr

Alexander Sedlmayr

TNG Technology Consulting, Senior Consultant

Alex Sedlmayr ist Senior Software Consultant bei TNG, leidenschaftlicher Schafkopfspieler und hat Mathematik und Physik an der LMU München studiert. In der Masterarbeit entwickelte er bereits Ansätze für eine KI für das Kartenspiel "Schafkopf".
Neben Spieltheorie und KI beschäftigt er sich nun auch mit Softwarearchitektur, Microservices und Domain Driven Design.

Vortrag

14:55 | Kohlebunker I

Alexander Sedlmayr

Alexander Sedlmayr

TNG Technology Consulting, Senior Consultant

Alex Sedlmayr ist Senior Software Consultant bei TNG, leidenschaftlicher Schafkopfspieler und hat Mathematik und Physik ...

Mehr lesen

Vortrag

14:55 | Kohlebunker I

Markus Schüttler

Markus Schüttler

TNG Technology Consulting, Senior Consultant

Markus ist Senior Consultant bei TNG Technology Consulting. Von OP-Planungs Systemen am Universitätsklinikum Erlangen, über Auswertung und Simulation von Röntgen-Experimenten an der TU München, hat er sich aber auch vorher bereits für komplexe Software Probleme interessiert. Bei TNG beschäftigt er sich neben der Full-Stack Entwicklung auch gerne mit Software-Architektur und Anforderungsanalyse, am liebsten im Umfeld von modernen Cloud-Technologien. Aktuell unterstützt er einen Kunden bei der Entwicklung und Auslieferung von Software zur Visualisierung von Fahrzeugen.

Markus Schüttler

Markus Schüttler

TNG Technology Consulting, Senior Consultant

Markus ist Senior Consultant bei TNG Technology Consulting. Von OP-Planungs Systemen am Universitätsklinikum Erlangen, ü ...

Mehr lesen
Don Stewart

Don Stewart

TNG Technology Consulting ANZ, Engineering Director

Don Stewart ist ein australischer Softwareentwickler und technischer Direktor mit einer Laufbahn in den Bereichen Forschung, Finanzen und Technik. Zuletzt gründete er die Organisation für Tests und Verifizierung bei Meta, die sich auf statische Analysen und Tests im großen Maßstab konzentriert. Außerdem implementierte er den Glass-Sprachabfragedienst für Code-Navigation mit geringer Latenz. Er promovierte auf dem Gebiet des Programmiersprachendesigns und ist Mitautor des Buches "Real World Haskell". Don Stewart lebt in Sydney.

Don Stewart

Don Stewart

TNG Technology Consulting ANZ, Engineering Director

Don Stewart ist ein australischer Softwareentwickler und technischer Direktor mit einer Laufbahn in den Bereichen Forschung ...

Mehr lesen
Sebastian Schuberth

Sebastian Schuberth

Bosch.io and Main Developer of the OSS Review Toolkit

Sebastian Schuberth ist ein Open-Source-Enthusiast und Automatisierungsfreak. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Mitarbeit an und der Pflege von Open-Source-Projekten auf der einen Seite und der Entwicklung von proprietärer Software auf der anderen. Sebastian versucht daher, die Kluft zwischen Open Source und kommerzieller Softwareentwicklung zu überwinden, indem er mit Unternehmen zusammenarbeitet, um Open Source Software richtig zu nutzen und zu ihren eigenen Open Source Projekten und Communities beizutragen oder diese aufzubauen.

Vortrag

Sebastian Schuberth

Sebastian Schuberth

Bosch.io and Main Developer of the OSS Review Toolkit

Sebastian Schuberth ist ein Open-Source-Enthusiast und Automatisierungsfreak. Er hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der ...

Mehr lesen

Vortrag

v

Prof. Dr. Melanie Volkamer

Prof. Dr. Melanie Volkamer

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Prof. Dr. Melanie Volkamer ist Professorin des KIT an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Sie leitet die Forschungsgruppe SECUSO mit den Forschungsschwerpunkten benutzbare IT- Sicherheit, elektronische Wahlen und Privatssphäreschutz. Von August 2016 bis März 2018 war sie Kooperationsprofessorin am Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt. Von Dezember 2015 bis Dezember 2018 war sie Professorin für benutzbare IT-Sicherheit und Privatsspähreschutz an der Karlstad University (Schweden). Zuvor war sie von Januar 2012 bis August 2016 Juniorprofessorin am Fachbereich Informatik der Technischen Universität Darmstadt und Leiterin des “Usable Security Lab” am “Center for Advanced Security Research Darmstadt (CASED)”. Sie ist Autorin von über 200 wissenschaftlichen Beiträgen auf Konferenzen und in Journals. Sie war zudem als Wahlbeobachterin der OSCE in Estland (2007), diente als Expertin für elektronische Wahlen am Bundesverfassungsgericht (2008) und beriet den Europarat hinsichtlich der Entwicklung von Empfehlung für die Durchführung von elektronischen Wahlen (2007 & 2008).

Vortrag

9:00 | Röhrl/Geistdörfer

Prof. Dr. Melanie Volkamer

Prof. Dr. Melanie Volkamer

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Prof. Dr. Melanie Volkamer ist Professorin des KIT an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Sie leitet die Forschungsgruppe ...

Mehr lesen

Vortrag

9:00 | Röhrl/Geistdörfer

w

Alexander Wischnewski

Alexander Wischnewski

driveblocks, Co-Founder and CTO

Alexander Wischnewski schloss 2015 sein Studium der Mechatronik an der DHBW Stuttgart mit einem B.Eng. und 2017 mit einem M.Sc. in Elektrotechnik und Informationstechnik an der Universität Duisburg-Essen (Deutschland) ab. Von 2017 bis 2022 forschte er am Lehrstuhl für Regelungstechnik der TUM im Bereich der autonomen Fahrzeugsteuerung und führte den TUM Autonomous Motorsport zu einer erfolgreichen Teilnahme an der Indy Autonomous Challenge. Heute ist er Mitgründer und CTO von driveblocks, einem Startup für autonomes Fahren mit Sitz in München.

Alexander Wischnewski

Alexander Wischnewski

driveblocks, Co-Founder and CTO

Alexander Wischnewski schloss 2015 sein Studium der Mechatronik an der DHBW Stuttgart mit einem B.Eng. und 2017 mit einem ...

Mehr lesen
Prof. Dr. Roland Wiesendanger

Prof. Dr. Roland Wiesendanger

Universität Hamburg

Diplom (1986), Promotion (1987) und Habilitation (1990) an der Universität Basel. 1992 Ruf an die Universität Hamburg, verbunden mit dem Aufbau des Hamburger Zentrums für Mikrostrukturforschung. Prof. Wiesendanger ist der Erfinder einer Mikroskopietechnik, welche erstmals die direkte Abbildung, Untersuchung und Manipulation von magnetischen Strukturen auf atomarer Skala ermöglichte. Damit werden die Grundlagen gelegt für neuartige hochdichte magnetische Datenspeicher und energieeffiziente Logikbauelemente auf ultimativ kleiner Skala – von nanoskaligen magnetischen Knoten (Skyrmionen) bis hin zu atomaren magnetischen Systemen. Ein weiterer Schwerpunkt der aktuellen Forschung stellt das Design und die Untersuchung robuster Quantenbits (Majorana qubits) als Basis für topologisches Quantencomputing dar. Für seine Forschungsarbeiten erhielt Prof. Wiesendanger zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen.

Prof. Dr. Roland Wiesendanger

Prof. Dr. Roland Wiesendanger

Universität Hamburg

Diplom (1986), Promotion (1987) und Habilitation (1990) an der Universität Basel. 1992 Ruf an die Universität Hamburg, verbunden ...

Mehr lesen

z

Prof. Dr. J. Anton Zensus

Prof. Dr. J. Anton Zensus

Max-Planck-Institute for Radio Astronomy, Bonn

Anton Zensus ist Astrophysiker und Direktor des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Bonn. Seine Forschung konzentriert sich auf die Untersuchung von Galaxien im Universum mit radioastronomischen Techniken. Mit seinem Team ist er maßgeblich an der Entwicklung interferometrischer Radiotechniken mit extremer Bildauflösung und Empfindlichkeit beteiligt. Dies waren entscheidende Schritte für das Event Horizon Telescope (EHT). Gleichzeitig trägt er die Verantwortung für die gesamte Kollaboration als Gründungsvorsitzender des EHT Collaboration Board.

Prof. Dr. J. Anton Zensus

Prof. Dr. J. Anton Zensus

Max-Planck-Institute for Radio Astronomy, Bonn

Anton Zensus ist Astrophysiker und Direktor des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie in Bonn. Seine Forschung konzentriert ...

Mehr lesen